Schieferstein & Lagenwein am Mittelrhein

 

Im Panorama der Rheinromantik führt diese Tour im "UNESCO-Welterbe Oberes Mittelrheintal" durch die Schiefer-Steillagen von Bacharach.

Es werden 4 Weine in ihren Anbaulagen verkostet, Informationen zum Terroir gegeben und u.a. in die Entstehungsgeschichte der Schiefer-Landschaft eingeführt.

Die Tour kann als  2-stündiger Spaziergang oder als  5-stündige Wanderung gebucht werden.

Bei der 5-Stunden-Tour führt die Route von der Burg Stahleck über die Ruine Stahlberg, die im oberen Teil von Bacharach-Steeg ein eher unbeachtetes Dasein pflegt. Zudem wird u.a. der historische Schieferbergbau thematisiert und dessen Spuren besucht.

 

Termine:

 

             Sa   5. Oktober     2-Stunden-Tour

 

 

Ablauf und Hinweise:

  • Dauer:    ~ 2 Stunden    oder   ~ 5 Stunden
  • Beginn:     2-Stunden-Tour:  16 Uhr   oder    5-Stunden-Tour:  13 Uhr
  • Treffpunkt: kleiner runder Platz vor der Mittelrheinhalle, direkt neben dem Bahnhof, 55422 Bacharach
  • kleiner aber steiler Spaziergang oder ausgedehnte Wanderung
  • Weinprobe von 4 Weinen aus ihren Anbau-Lagen
  • befestigte Wege und unwegsame Pfade

 

Kosten:

  •  2-Stunden-Tour:  25 €/Person, unter 8 Personen variieren die Preise
  •  5-Stunden-Tour:  35 €/Person, unter 8 Personen variieren die Preise
  •  Kinder bis 16 Jahre, die ihre Eltern begleiten, sind kostenfrei
  •  Für Personen, die keinen Alkohol trinken, abzüglich einer Weinpauschale

 

Allgemeines:

  • Der Tourbesuch ist bis inklusive des 3. Tages im Voraus anzumelden. Bsp.: Sonntag Tourtermin - Donnerstag Anmeldeschluß
  • Bei individueller Buchung außerhalb der Termine ist zusätzlich eine Flexibilisierung der Tour möglich, z.B. zeitliche Anpassung oder Erweiterung der Weinverkostung, Vesper etc.
  • Dieser Exkurs wird auch als Lehrveranstaltung für Schulen und andere Bildungseinrichtungen, in denen Alkoholverbot vorgegeben ist, ohne Weinverkostung angeboten.

 

Rechtlicher Hinweis:

  • Die Teilnahme an den Veranstaltungen erfolgt auf eigenes Risiko. Daher sind jegliche Haftungsansprüche gegenüber dem Veranstalter ausgeschlossen