Rheinhessen - Naheland - Mittelrhein - Rheingau

 

 

Terroir

Geo-Archäologie

Geologie


Mit  Geologe  &  Winzer  Weinkulturlandschaft erleben !

In dieser Region der 4 Weinbaugebiete Rheinhessen, Nahe, Mittelrhein und Rheingau bedingt die unterschiedliche Geologie die Vielfalt des Terroirs. Gestein, Relief, Boden, Klima sowie die Arbeit des Winzers im Weinberg u. im Keller charakterisieren die Einflüsse auf den edlen Tropfen. Direkt in den Weinkultivierungslagen werden die Besonderheiten des jeweiligen Terroirs erläutert u. durch Weinproben in der Rebstocklage erlebbar gemacht.

Themenreihe  Kultur-  u.  Landschaftsgeschichte

In diesen Veranstaltungen wird die enge Verflechtung von GEOLOGIE & ARCHÄOLOGIE vorgestellt.

STEINE, ERDEN und METALLE spielen seit je her als Rohstoff eine Schlüsselrolle in der Entwicklung der Kulturen. Der Mensch verfeinerte in der STEIN-Zeit die Bearbeitung von STEINEN u. entwickelte das Brennen von ERDEN zu Töpferware. In KUPFER-, BRONZE-, EISEN-Zeit lernte er, wie Metalle den Erzen  entzogen werden. Rohstoffabbau, Transport sowie Be- und Verarbeitung hinterließen deutliche Spuren in der Landschaft. Weiterentwicklung der Techniken lesen sich auf archäologischen Funden.

Steine erzählen Landschaftsgeschichte !

In dieser Region ist das Museum Erde besonders vielfältig. Durch zahlreiche Fenster in die Erdgeschichte kann über 420 Millionen Jahre zurückgeblickt werden.

In einem Gebiet von nur wenigen 10ern km sind hier alle Gesteinsgruppen und deren Entwicklungszyklen zu beo-bachten. An Steilwänden und in Felsenmeeren sowie in Steinbrüchen und Besucherbergwerken befindet man sich direkt am Puls des Erdinneren.

 


 

Die Tour-Begleitung erfolgt durch mich,  Andreas Stolz  - Binger  Geologe  &  Handwerker -  Betreiber dieser Homepage.

 

Je nach Thematik auch in Kooperation mit unterschiedlichen Begleitern aus Weinbau, Archäologie, Geschichte etc.