Die Region im Mittleren Westen, zwischen Rhein, Main, Mosel, Nahe & Saar bietet naturnahe Schönheiten, die abwechslungsreicher kaum sein können.

Erleben Sie in geführten Rundwanderungen die Perlen dieser Region !

 

Zur Auswahl stehen zwei prinzipiell unterschiedliche Wanderungsarten:

- Wanderungen, in denen Sie einfach nur die Landschaft genießen können, ohne sich um den Streckenverlauf zu kümmern

- Themenwanderungen, die spannende Thematiken aus Geologie und Kultur der Region beinhalten

 

Welterbe Kulturlandschaft Oberes Mittelrheintal

  • Ausgedehnte Hangwanderung von Bingerbrück zum Morgenbachtal und zurück über den römischen Gutshof und die Hängebrücke (~6h)
  • Morgenbach über keltische Ringwallanlage, Schweizer Haus zum Eselspfad (~4h)
  • Wanderungen durchs Devonmeer von Bacharach - Von Burg Stahleck zur Ruine Stahlberg (~4h)  (auch als Terroir-Tour mit Weinprobe ~4h)

 

 

Rheinhessen

  • Panoramaweg Jakobs- und Laurenzibergs (~2h)
  • Der Ingelheimer Westerberg - Erläuterungen zum geoökologischen Lehrpfad (~4h)

 

 

Naheland

  • Lemberg-Tour - Der König der Nahe  (je nach Wunsch ~2-6h) (auch mit Besichtigung des Zinnoberberwerks - Schmittenstollen)
  • Rund um die Ruine Montfort (~2,5h)
  • Steyerbachtal-Tour (zw. Schweppenhausen u. Windesheim – Eckenroth - Schöneberg)  (auch als Terroir-Tour mit Weinprobe ~3h)
  • Geoarchäologie im Mündungsgebiet von Nahe u. Guldenbach - Geologie als Kulturvoraussetzung für Felseneremitage u. steinzeitliche Siedlungsplätze

 

 

Rheingau

  • Ehemaliges Kloster Nothgottes zum Kloster Mariental (~3h)
  • Assmannshausen über den Niederwald nach Rüdesheim - ab Bingen (per Schiff mit 2 Gondelfahrten) (~4-5h)

 

 

Mosel / Eifel

  • Calmontsteig
  • Die Vulkane um Bad Bertrich und Bremm
  • Römerkanal-Wanderweg (mehrtägig)

 

Termine und Preise auf Anfrage

Rechtlicher Hinweis: Die Teilnahme an den Veranstaltungen erfolgt auf eigenes Risiko. Daher sind jegliche Haftungsansprüche gegenüber dem Veranstalter ausgeschlossen.